Ökumenischer Gesprächskreis für Frauen

Der ökumenische Gesprächskreis für Frauen besteht seit 1983 und entstand aus der gemeinsamen Vorbereitung der Weltgebetstags-Gottesdienste.

Seitdem treffen sich evangelische und katholische Frauen einmal im Monat abwechselnd in den Gemeinden St. Jacobi und St. Maria Königin in Bleckede und beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen, ökumenisch relevanten bzw. übergreifend religiösen wie auch gesellschaftlichen Themen. Immer wieder gibt es auch gemeinsame Ausflüge oder praktische Aktionen.

Die kleine engagierte Gruppe fühlt sich verantwortlich für das ökumenische Miteinander beider Gemeinden, ist nach wie vor ganz wesentlich an der Gestaltung der Weltgebetstags-Gottesdienste (zusammen mit den evangelischen Frauen in Barskamp) wie auch an den einmal jährlich rund um Pfingsten stattfindenden ökumenischen Gottesdiensten in St. Jacobi oder St. Maria Königin beteiligt. Zuletzt fand 2019 eine ökumenische Vesper in der Pfingstzeit statt. In 2020 ist diese leider Corona-bedingt ausgefallen. 

Neu interessierte Frauen sind jederzeit sehr willkommen!